• E-Roller & E-Auto

    shared by Stadtwerke Tübingen

  • E-Roller & E-Auto

    shared by Stadtwerke Tübingen

TüTown macht Spaß. Genieße den Lifestyle in Deiner Stadt. Mit COONO bist Du maximal flexibel und obendrein schnell und umweltschonend unterwegs. COONO – das sind E-Roller und E-Autos samt intuitiver Sharing-App.

Das COONO-Extra:
KEINE Anmeldegebühr, KEINE Kaution und KEINE Grundgebühr.

So einfach geht‘s

Anmelden

Lade die COONO-App für iOS oder Android herunter, registriere Dich und verifiziere Deinen Führerschein – dann kannst Du losfahren. Zum Start schenken wir Dir 15 Freiminuten.

Auswählen

Alle Autos und Roller findest Du samt Standort in der COONO-App. Wähl Dein Fahrzeug aus. Du kannst es 15 Minuten reservieren und in Ruhe an der angezeigten Stelle abholen.

Losdüsen

Du schnappst Dir Dein Fahrzeug und fährst los. Auf dem Roller ist – klaro – der Helm Pflicht! Zwei Exemplare findest Du im Topcase. Nach der Fahrt kommt das Auto an seinen festen Stellplatz zurück, den Roller darfst Du im gesamten Geschäftsgebiet abstellen.

Google Play Store badge
logo
Apple App Store badge

E-Roller

Fahren

0,25 €/Min.

(1. Min. frei)

Pause

Zeit zum Einkaufen, Schlafen, Feiern…

Kostenbremse

max.
29,00 €/24h

Fahren

Du bezahlst  0,25 € für jede angefangene Minute – ganz einfach, ganz transparent. Die erste Minute schenken wir dir, so kannst Du Dich in Ruhe einrichten.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Pause

Wenn Du zwischendurch Pause machen, Deinen Roller aber nicht abgeben möchtest: Aktiviere den Park-Modus in der App. Bevor Du wieder losfahren möchtest, deaktiviere den Park-Modus und nutze den Roller einfach noch weiter. Aber Achtung: Solange die Zeit läuft, wird der Minutenpreis berechnet – auch im Parkmodus.

Kostenbremse

Zeit vergessen? Große Roller-Liebe entdeckt? Oder einfach eine lange Tour geplant? Dann hilft Dir die Kostenbremse, damit Dein Geldbeutel nicht überstrapaziert wird. Du bezahlst maximal 29,00 € pro 24h und Fahrzeug. Der 24h-Zeitraum startet mit Mietbeginn. Mietest Du den Roller länger als 24h, wird automatisch jeweils eine weitere 24h-Pauschale berechnet. Die COONO-App berechnet für Dich automatisch den günstigsten Tarif – schlau!

Alle Preise inkl. MwSt.

Kostenpauschalen1,2

Kosten für Mahnschreiben 1,50 €
Service-Anfahrt im Geschäftsgebiet3 50,00 €
Service-Anfahrt aufgrund von nicht eingestecktem oder vergessenem E-Auto-Ladekabel50,00 €
Umparken eines im Geschäftsgebiet widerrechtlich abgestellten E-Fahrzeugs50,00 €
Rückführung des E-Fahrzeugs in das Geschäftsgebiet (auch bei leerer Batterie) in einem Umkreis von 50 km um das Geschäftsgebiet.4100,00 €
Helmverlust50,00 €
Verlust des E-Auto-Ladekabels200,00 €
Sonderreinigung nach Verschmutzung durch den Kunden25,00 €
Zerstörung oder Abhandenkommen der Batterie des E-Rollers (pro Batterie)1.000,00 €

1 Verletzt der Kunde schuldhaft eine Pflicht aus dem E-Fahrzeug-Sharing-Vertrag sind die swt berechtigt dem Kunden die durch die Pflichtverletzung entstandenen Kosten pauschal in Rechnung zu stellen. Auf Verlangen des Kunden ist die Berechnungsgrundlage nachzuweisen; die pauschale Berechnung muss einfach und nachvollziehbar sein und darf den nach dem gewöhnlichen Lauf der Dinge zu erwartenden Schaden nicht übersteigen. Dem Kunden ist zudem der Nachweis gestattet, solche Kosten seien nicht entstanden oder wesentlich geringer als die Höhe der Pauschale. 2Für die genannten Pauschalen besteht derzeit keine Umsatzsteuerpflicht. 3Service-Anfahrten außerhalb des Geschäftsgebiets werden nach Aufwand berechnet. 4Rückführungen außerhalb eines Umkreises von 50 km um das Geschäftsgebiet werden nach Aufwand berechnet.

Freefloating – maximal flexibel

Unsere Roller haben kein festes Zuhause. Du kannst sie nach der Fahrt überall im Stadtgebiet abstellen. Freefloating nennen wir das. Fahren kannst Du natürlich überall, wo Du möchtest. (Auch, wenn wir uns nicht vorstellen können, dass irgendjemand gerne aus Tübingen rausfährt…) Behalte nur immer Deine Akkuladung im Auge – sonst musst Du laufen. Und Deinen Roller müssen wir fernab der Heimat einsammeln. Die Kosten trägt dann der Fahrer.

Anleitung für die COONO-Roller herunterladen

Google Play Store badge
logo
Apple App Store badge

E-Auto

Fahren

0,29 €/Min.

1. Min. frei

0,10 €/KM

ab 200 km, zzgl. zum Minutenpreis

Pause

Zeit zum Einkaufen, Schlafen, Feiern…

Kostenbremse

56,00 €/24H

inkl. 200 km,
sonst zzgl. 0,10 €/km

Fahren

Wir berechnen 0,29 € pro angefangener Minute, die 1. Minute ist frei, 200 km sind inklusive. Ab dem 201. Kilometer zahlst Du 0,10 €/km – zusätzlich zum Minutenpreis. Fährst Du lange, zahlst Du mehr. Fährst Du kurz, wird’s günstiger. Wohin Du fährst ist wurscht. Wichtig ist nur, dass Du den Cityflitzer wieder an seinen Platz zurückbringst und ihn mit Strom fütterst. Geht Dir unterwegs der Saft aus, kannst Du natürlich auch kostenlos laden: Eine Karte samt Anleitung liegen im Fahrzeug.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Pause

Wenn Du zwischendurch Pause machen, Dein Auto aber nicht abgeben möchtest: Aktiviere den Park-Modus in der App. Bevor Du wieder losfahren möchtest, deaktiviere den Park-Modus und nutze das Auto einfach noch weiter. Aber Achtung: Solange die Zeit läuft, wird der Minutenpreis berechnet – auch im Parkmodus.

Kostenbremse

Der Tag (24h ab Buchung) kostet Dich 56,00 € pro Fahrzeug – falls Du maximal 200 km fährst. Sonst kommt noch Kilometer-Geld1 dazu, nämlich 0,10 € pro Kilometer. Sagen wir, Du machst einen City-Trip nach München und zurück? In diesem Fall hilft Dir die Zeit-Kostenbremse. Denn nach 3 Stunden und 12 Minuten greift die Tagespauschale und Du zahlst nur noch das Kilometer-Geld. Für die 494 km von Tübingen in die Münchner City macht das dann 85,40 €2. Die App berechnet für Dich immer automatisch den günstigsten Tarif.


Für die Frei-Kilometer gilt immer die Gesamtdauer der Miete, pro 24h sind 200 km frei. Bedeutet: Mietest Du z. B. bis zu 48h, sind insgesamt 400 km frei, die Du auf die beiden Tage verteilen kannst, ohne zusätzliches km-Geld zahlen zu müssen.
Kilometer-Geld: 494 km Strecke – 200 Frei-km = 294 km x 0,10 € = 29,40 € + 56,00 € Tagespauschale (weil Mietdauer mehr als 3:12 Stunden) = 85,40 €

Alle Preise inkl. 19% MwSt.

Länger als 24h mieten

  inkl. km
1 Tag156,00 €200
2 Tage2112,00 €400
3 Tage2168,00 €600
4 Tage2224,00 €800
5 Tage2280,00 €1.000
10 Tage2,3560,00 €2.000
15 Tage2,4840,00 €3.000
30 Tage2,51.680,00 €6.000
ab Tag 316112,00 €200

24h ab Buchung
bei mehr als 24h nur noch Tagespauschalen
bei mehr als 5x24h werden pauschal 10 Tage berechnet
bei mehr als 10x24h werden pauschal 15 Tage berechnet
bei mehr als 15x24h werden pauschal 30 Tage berechnet
je angefangene 24h

Kostenpauschalen1,2

Kosten für Mahnschreiben 1,50 €
Service-Anfahrt im Geschäftsgebiet3 50,00 €
Service-Anfahrt aufgrund von nicht eingestecktem oder vergessenem E-Auto-Ladekabel50,00 €
Umparken eines im Geschäftsgebiet widerrechtlich abgestellten E-Fahrzeugs50,00 €
Rückführung des E-Fahrzeugs in das Geschäftsgebiet (auch bei leerer Batterie) in einem Umkreis von 50 km um das Geschäftsgebiet.4100,00 €
Helmverlust50,00 €
Verlust des E-Auto-Ladekabels200,00 €
Sonderreinigung nach Verschmutzung durch den Kunden25,00 €
Zerstörung oder Abhandenkommen der Batterie des E-Rollers (pro Batterie)1.000,00 €

1 Verletzt der Kunde schuldhaft eine Pflicht aus dem E-Fahrzeug-Sharing-Vertrag sind die swt berechtigt dem Kunden die durch die Pflichtverletzung entstandenen Kosten pauschal in Rechnung zu stellen. Auf Verlangen des Kunden ist die Berechnungsgrundlage nachzuweisen; die pauschale Berechnung muss einfach und nachvollziehbar sein und darf den nach dem gewöhnlichen Lauf der Dinge zu erwartenden Schaden nicht übersteigen. Dem Kunden ist zudem der Nachweis gestattet, solche Kosten seien nicht entstanden oder wesentlich geringer als die Höhe der Pauschale. 2Für die genannten Pauschalen besteht derzeit keine Umsatzsteuerpflicht. 3Service-Anfahrten außerhalb des Geschäftsgebiets werden nach Aufwand berechnet. 4Rückführungen außerhalb eines Umkreises von 50 km um das Geschäftsgebiet werden nach Aufwand berechnet.

Stellplatz – für Dich reserviert

Anders als die Roller freuen sich unsere COONO-Cars auf die Rückkehr in ihr eigenes Zuhause. Sprich: Jedes Auto hat einen festen Stellplatz, an den Du es nach der Fahrt wieder zurückbringst. Dort wird es wieder aufgeladen und wartet auf den nächsten Einsatz. Was Du zwischen Start und Stopp machst, ist Deine Sache. Fällt die Fahrt etwas weiter aus, kannst Du unterwegs laden. Die Ladekarte liegt samt Anleitung im Fahrzeug. Vergiss bitte nicht, das Fahrzeug rechtzeitig zu laden und wieder nach Tübingen zu cruisen: Müssen wir Dich (und Dein Auto) abholen, wird’s leider etwas teurer.

Anleitung für die COONO-Autos herunterladen

Google Play Store badge
logo
Apple App Store badge

Was Du hoffentlich nicht brauchst

Kostenpauschalen1,2

Kosten für Mahnschreiben 1,50 €
Service-Anfahrt im Geschäftsgebiet3 50,00 €
Service-Anfahrt aufgrund von nicht eingestecktem oder vergessenem E-Auto-Ladekabel50,00 €
Umparken eines im Geschäftsgebiet widerrechtlich abgestellten E-Fahrzeugs50,00 €
Rückführung des E-Fahrzeugs in das Geschäftsgebiet (auch bei leerer Batterie) in einem Umkreis von 50 km um das Geschäftsgebiet.4100,00 €
Helmverlust50,00 €
Verlust des E-Auto-Ladekabels200,00 €
Sonderreinigung nach Verschmutzung durch den Kunden25,00 €
Zerstörung oder Abhandenkommen der Batterie des E-Rollers (pro Batterie)1.000,00 €

1 Verletzt der Kunde schuldhaft eine Pflicht aus dem E-Fahrzeug-Sharing-Vertrag sind die swt berechtigt dem Kunden die durch die Pflichtverletzung entstandenen Kosten pauschal in Rechnung zu stellen. Auf Verlangen des Kunden ist die Berechnungsgrundlage nachzuweisen; die pauschale Berechnung muss einfach und nachvollziehbar sein und darf den nach dem gewöhnlichen Lauf der Dinge zu erwartenden Schaden nicht übersteigen. Dem Kunden ist zudem der Nachweis gestattet, solche Kosten seien nicht entstanden oder wesentlich geringer als die Höhe der Pauschale. 2Für die genannten Pauschalen besteht derzeit keine Umsatzsteuerpflicht. 3Service-Anfahrten außerhalb des Geschäftsgebiets werden nach Aufwand berechnet. 4Rückführungen außerhalb eines Umkreises von 50 km um das Geschäftsgebiet werden nach Aufwand berechnet.

FAQ

  • Wie kann ich COONO nutzen?

    Wenn du mit uns fahren willst, musst du mindestens 18 Jahre alt sein, einen gültigen Führerschein haben und dich bei unserer App anmelden – die gibt's im Apple App Store oder im Google Play Store.

  • Wie registriere ich mich?

    Lade die COONO App auf dein Mobiltelefon. Sie ist erhältlich im Apple App Store oder im Google Play Store. Registriere dich mit deinen Daten und gebe die Zahlungsmethode und die dafür erforderlichen Angaben ein (Kreditkarte oder SEPA-Lastschriftmandat).

    Lass deinen Führerschein validieren. Sende uns über die App dazu ein Video von deinem Führerschein (Klasse B / Klasse 3) und dir. Die Anmeldung erfordert eine Sichtprüfung der eingereichten Videos und unsere Freigabe. Wir können dadurch auch die älteren, grauen Führerscheine und beschädigte Dokumente validieren. Die Bearbeitung erfolgt während der üblichen Bürozeiten und kann deshalb 1-2 Tage dauern. Nach erfolgreicher Validierung bekommst du eine Bestätigung per Mail.

  • Wie leihe ich ein COONO-Fahrzeug aus?

    Über die COONO-App kannst du ein Fahrzeug suchen und sofort nutzen oder für dich reservieren.

    Der Buchungszeitraum beträgt 15 Minuten. Innerhalb dieser Zeit kannst du deine Fahrt beginnen. Öffne das Fahrzeug direkt über die App ohne Schlüssel. Wische dazu das Schloss-Symbol nach rechts über die Leiste auf dem Bildschirm und beginne deine Miete.

    Während des Reservierungszeitraums ist das Fahrzeug in der App für andere Nutzer nicht sichtbar. Nutzt du das reservierte Fahrzeug innerhalb der 15 Minuten nicht, wird es für andere Nutzer wieder frei gegeben.

    Du kannst das Fahrzeug nach abgelaufenem Reservierungszeitraum ein weiteres Mal reservieren. Nutzt du auch diese zweite Buchung nicht, ermöglichen wir eine weitere Buchung erst wieder nach zwei Stunden.

  • Ist die Reservierung eines Fahrzeugs bereits kostenpflichtig?

    Nein, für die Reservierung fallen keine Kosten an.

  • Wer darf ein COONO-Fahrzeug fahren?

    Nur eine bei uns angemeldete und für die jeweilige Nutzung bzw. Fahrt freigegebene Person darf ein Fahrzeug steuern. Vor Beginn der Fahrt bestätigst du, dass du noch im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis bist.

Hygienehinweis

Wenn Du einen E-Roller mietest, findest Du im Helmfach Hygienehauben zum Überziehen sowie Desinfektionstücher zum Abwischen aller Kontaktflächen. Als zusätzliche Hygienemaßnahme empfehlen wir das Tragen von Handschuhen. In unseren E-Autos findest Du Desinfektionsmittel und Tücher, um die wichtigsten Stellen zu desinfizieren. Wir reinigen unsere Fahrzeuge regelmäßig und häufiger. Informiere Dich bitte auch selber über das Thema Infektionsschutz.

Mehr FAQ